Erfolgsbilanz des Bitcoin

Tron’s Token, Tronix (TRX), ist vorgemint, verwendet ein Proof-of-Stake-Protokoll und hat langfristige Ziele, die in seinem Whitepaper klar beschrieben sind. Diese umfangreiche Roadmap umfasst sechs Entwicklungsstufen und kann länger dauern als die neun Jahre. Mit großen Fördermitteln und einer guten Erfolgsbilanz können diese Ziele jedoch früher als erwartet erreicht werden.

Das Team der Tron Foundation besteht aus den besten Persönlichkeiten, Cryptosoft  darunter Führungskräfte von Alibaba, Bank of China und ehemalige Gründer erfolgreicher Start-ups. Der jüngste Boom dieses Tokens war mit mehreren Ankündigungen neuer großer Partnerschaften wie Game.com und Peiwo verbunden. Außerdem wurde Tron an neuen Börsen eingeführt, darunter Bitfinex als TRX/USD-Handelspaar.

Ist Tron nur ein weiteres Schlagwort in der Community?

Cryptosoft  das glauben wir nicht.

Einer der wichtigsten Aspekte eines jeden „revolutionären“ Unternehmens ist nicht seine atemberaubende Technologie, sondern die Integrität, der Antrieb und die Vision des Teams. Unter der Leitung des Absolventen der University of Pennslyvania, Justin Sun, hat er sich und der Tron Foundation einen Namen gemacht. Mit über 350.000 Anhängern in Social Media, die als Forbes 30 unter 30 gelistet sind, und einem Marketinggenie, verfügt er über die notwendige Fähigkeit bei Cryptosoft talentierte Fähigkeiten in das Team einzubringen, und hat dies auch getan.

Aber nicht alles ist nach Plan verlaufen.

Vor einigen Monaten wurde der Tron Foundation in ihrem Whitepaper die Unehrlichkeit vorgeworfen. Ein Whitepaper ist keine technische Aufschlüsselung der Funktionsweise der Plattform, sondern vielmehr ein allgemeiner Überblick (meist mit vielen Schlagworten) über das angesprochene Problem, die Vision des Gründers und den Plan zur Lösung dieses Problems. Das Problem entstand, als Kritiker direkten Plagiatismus zitierten – das Kopieren von Beschreibungen aus anderen Whitepapers wie Filecoin und IPFS. Sun ging auf diese Anschuldigungen ein und beschuldigte sie wegen Übersetzungsfehlern aus dem Mandarin, die auf die Freiwilligen zurückzuführen waren, die Tron’s Whitepaper übersetzt hatten. Sie konnten für die akademische Unehrlichkeit verantwortlich sein, aber sein hartes, wirklich zu erklären.

Was sind TRON-Hunde?
TRON-Hunde sind eine verbesserte Interpretation der originalen CryptoKittens und sind die moderne Variante der Tomagachi-Haustiere. Hunde werden bei Tron gekauft, gezüchtet und gehandelt, aber wenn sie nicht versorgt werden, sterben sie. Im Wesentlichen ist es für Tron eine geniale Art, Münzen zu verbrennen. Münzverbrennungen sind eine Möglichkeit, das gesamte Umlaufangebot zu reduzieren und den Preis dieser Münze zu erhöhen.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens sitzt Tron an der #14 Stelle für die größte Kryptomarktkapitalisierung mit einer Kapitalisierung von $4.426.253.790. Es wird bei 0,067321 $ gehandelt. Die Unterstützung von Tron durch interne Investoren und Unternehmen könnte Tron zu einem dominanten Akteur in dieser Branche machen.